Freundeskreis-Mitgliedschaft Saison 2017/2018 - Sei ein Teil unserer Familie

images/artikel/17-18/Konzept TTC Freundeskreis 2017_optimal.jpgUnterstütze auch du die Bestrebungen des TTC OE in der kommenden Saison hochklassigen Sport im Wingert Dome anzubieten und engagiere dich im Freundeskreis des TTC OE

Jedes Jahr aufs Neue setzen sich die Verantwortlichen des Vereins zusammen, um gemeinsame Ziele zu schmieden und dieses großartige Projekt mit Leben zu füllen.

Neben den Bundesliga-Bestrebungen geht es uns aber auch im Rahmen unseres Slogans "Mehr als ein Club" weitere Angebote für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren anzubieten. Nachwuchsmaßnahmen, Soziale Projekte, Events im öffentlichen Raum und weitere Aktionen sollen dabei unseren Sport transportieren, aber auch Menschen zusammen bringen und für eine Bereicherung im Sinne unseres sozialen, sozialpolitischen und gesellschaftlichen Auftrags in und um Bad Homburg sorgen.

Der Freundeskreis ist ein Unterstützer-Netzwerk, welches es sich zur Aufgabe gemacht hat, mit kleineren finanziellen Mitteln unser Projekt zu unterstützen. Neben dem VIP-Eintritt haben wir weitere Leistungen exklusiv für dich in das Freundeskreis-Portfolio eingebunden.

Entscheide dich noch heute für eine Freundeskreis-Mitgliedschaft und bringe beim ersten Heimspiel kostenlos einen weiteren Freund mit und genieße die unvergleichliche Atmosphäre im Wingert Dome.

Einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und du erhältst alle weiteren Informationen bequem zugeschickt.

 

Saison 2017/2018 - Ausblick und Rückblick

Mit großen Schritten gehen wir der neuen Saison 2017/2018 entgegen. In der letzten Saison konnten wir die Saison als Tabellenfünfter exakt im Rahmen unserer Erwartungen abschließen. Über unseren Erwartungen lagen sogar noch die Einzelerfolge unserer Spieler. Mit Tomislav Pucar stellen wir den aktuellen U21-Europameister und mit Nandor Ecseki den Dritten im Doppel. 

Ein sehr großer Erfolg war unser 2. Tischtennis-Firmen-Cup Rhein-Main, bei dem wir 26 Teams aus 20 Unternehmen aus der Region bei uns in der Halle begrüßen durften.

Wir starten in die neue Saison 2017/2018 am 27. August mit der Pokal-VorrundeUnser erstes Bundesliga-Heimspiel haben wir am 24. September wie in der letzten Saison gegen unsere Freunde vom TV Hilpoltstein.

Mit Harald Andersson und Alexander Valuch haben wir zwei junge und hungrige Spieler in unseren Reihen. Dabei wird der 25-jährige Schwede Andersson erstmals außerhalb von seinem Heimatland Schweden in einer Liga aufschlagen. Er soll in die großen Fußstapfen von Senkrechtstarter Tomislav Pucar treten, der mittlerweile auf Position 75 in der Welt steht und uns Richtung Polen verlassen hat. Bekannter dürfte den Tischtennis-Insidern der erst 21-jährige Slowake, der aus der Regionalliga vom TB/ASV Regenstauf zu uns stieß. Er ist amtierender U21 Europameister im Doppel und wird Laurens Tromer ersetzen, der in Dänemark spielen wird. Wir freuen uns beide in Bad Homburg begrüßen zu können und sind uns sicher, dass wir unsere erfolgreiche Personalpolitik hiermit fortsetzen können.
 
Am Ende brauchen wir aber euch, die Zuschauer, die Fans und natürlich DICH als Freundeskreis-Mitglied!!!

Unser Projekt steht für LEIDENSCHAFT, GEMEINSCHAFT, VERANTWORTUNG und JUGENDLICHKEIT.

 

Foto: TTC OE

Text: Jo Herrmann

 

 

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Wintercamp (05.-07.01.2018)

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge