Die deutschen Damen sind Europameister, folgen nun noch die Herren mit dem Titel? JA - es hat geklappt!

EM-Logo 2013 SchwechatDie deutschen Damen sind Europameister. Sie siegten gegen Rumänien 3:1 vor ca. 700 Zuschauern.
 
Die deutschen Herren führten 1:0 durch Dimitij Ovtcharov - Kalinikos Kreanga (3:0). Danach spielte Patrick Baum gegen Panagiotis Gionis. Baum führte mit 2:0, wobei beide Sätze knapp waren gegen den griechischen Allrounder (wechselt ständig zwischen Abwehr und Angriff). Der erste Satz endete 11:9 und der zweite 12:10. Patti verlor dann den dritten Satz mit 7:11. Der Grieche wurde besser und Baum war von der Rolle, weil ihm ein Aufschlag abgezählt wurde, vierter Satz aus seiner Sicht 3:11. Der fünfte Satz musste die Entscheidung bringen. Brachte er auch, aber mit 11:3 für Gionis. Er traf jeden Ball, Baum fast keinen. Nun stand es 1:1 und Patrick Franziska musste es richten gegen die Nr. 3 der Griechen, Konstantinos Papageorgiou. Und er tat es mit einem 3:1. Deutschland führt 2:1, nun fehlt nur noch ein Punkt zum Titel.
 
Den Soll Dimitrij Ovtcharov holen gegen Panagiotis Gionis. Doch Dima verliert den ersten Satz mit 8:11 gegen einen entfesselt aufspielenden Super-Griechen, der unglaubliche Bälle spielt. Einfach faszinierend, dass live zu sehen... Den Ballwechsel des Tages bei den Herren hat er jedenfalls für sich entschieden, der Allrounder. Doch den zweiten Satz kann knapp Dima mit 12:10 für sich entscheiden. Es bleibt sehr spannend...
 
Dimitrij Ovtcharov gewinnt den dritten Satz auch hauchdünn mit sehr viel Glück durch zwei Kantenbälle in der entscheidenden Phase. Tief durchschnaufen, nun folgt Satz vier...
 
Dima gewinnt 11:6, auch die Deutschen Herren sind Europameister!!!!
 
Ein historischer deutscher Doppel-Erfolg beider Teams. Herzlichen Glückwunsch an den beide Mannschaften und den DTTB auch vom TTC Ober-Erlenbach. Ab morgen gibt es dann auch Unterstützung von den TTC OE Fans in Schwechat für die deutschen Spieler und Thomas Keinath:-)
 
Doch nun folgen zunächst die Siegerehrungen und dann wird gefeiert...
 
Weitere aktuelle Infos findet man hier.
 
 
Text und Fotos: Pressesprecher Wieland Speer (live aus dem Multiversum Schwechat)

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Sommercamp 2017

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge