1. Damen: Überraschungserfolg in eigener Halle

Das gestrige Heimspiel der 1. Damenmannschaft stand anfangs unter keinem guten Stern. Durch die andauernde Verletzung der Spielerin Katrin Schmidt und ein berufsbedingter Wegfall von Claudia Vatheuer musste die Aufstellung komplett neu überdacht werden.  Wichtige Punkte sollten gegen den auf Platz 7 verweilenden Gegner SG Kelkheim II her, um das Ziel Klassenerhalt weiter zu festigen. So entschloss sich Mannschaftsführerin Claudia Vatheuer für den dritten und letzten Einsatz von Jugendersatzspielerin Naomi Jahn, sowie den bereits zweiten Einsatz für Jugendersatzspielerin Amelie Dietz und Mannschaftskapitänin der 2. Damen Bianca Jäger. Angeführt von unserer Nummer 1 Annika Zell ging die mit Abstand jüngste Mannschaft des TTC OE (Durchschnitt: 20,25 Jahre) in der Verbandsliga an den Start.

Bianca JägerBereits in die Doppeln überraschten die neu zusammen gewürfelten Konstellationen Jahn/Dietz und Zell/Jäger mit 2 erkämpften Siegen. Nach knapp 45 Minuten standen bereits 2 weitere gewonnene Einzel auf dem Spielbericht und bescherte dem TTC OE eine 4:0 Führung. Auch das erste Einzel von Amelie Dietz gewann sie souverän mit 3:0. Währenddessen drehte Bianca Jäger einen 0:2 Rückstand in ihrem Einzel in einen 5-Satz Sieg zu ihren Gunsten. Die Damen hatten einen guten Lauf und so sicherten Annika Zell und Naomi Jahn in ihren zweiten Einzeln jeweils mit 3:1 Sätzen den völlig überraschenden 8:0 Erfolg der TTC OE Damen über Kelkheim nach nur 1 Stunde und 40 Minuten.

Ein wenig Glück hatten unsere Damen, da auch die Gegnerinnen auf 2 ihrer Stammspielerinnen verzichten mussten. Mit dem Sieg und weiteren 2 Zählern wurde Platz 4 in der Tabelle gesichert. Mit insgesamt 16:12 Punkten haben die Damen damit insgesamt 9 Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz.

 

Spielbericht

 TTC OE Bad HomburgSG Kelkheim II1. Satz2. Satz3. Satz4. Satz5. SatzSätzeSpiele
D1-D1 Jahn, Naomi 
 Dietz, Amelie
Meyer, Iris 
 Schäfer, Sabine
11:6   8:11   11:5   6:11   11:1   3:2   1:0  
D2-D2 Zell, Annika 
 Jäger, Bianca
Schauer, Astrid 
 Schwager, Melanie
11:7   9:11   11:6   11:8     3:1   1:0  
 
1-2 Zell, Annika Schwager, Melanie 13:11   11:3   11:4       3:0   1:0  
2-1 Jahn, Naomi Schauer, Astrid 11:5   12:10   12:14   11:8     3:1   1:0  
3-4 Dietz, Amelie Schäfer, Sabine 11:6   11:6   11:8       3:0   1:0  
4-3 Jäger, Bianca Meyer, Iris 6:11   3:11   11:4   11:4   11:2   3:2   1:0  
1-1 Zell, Annika Schauer, Astrid 4:11   11:9   11:8   11:9     3:1   1:0  
2-2 Jahn, Naomi Schwager, Melanie 12:10   11:8   7:11   14:12     3:1   1:0  
  Bälle: 326:251   24:8 8:0

RMV Fahrplanauskunft - Button

Butterfly Sommercamp 2017

Butterfly Sommercamp 2017 - Trainieren wie die Profis

Archivierte Beiträge